Taegeuk Il Jang beschreibt das Symbol des "Keon", eines der acht Kwaes (Symbole der Veränderungen in der Materie), das "Himmel und yang" bedeutet.  "Keon" symbolisiert den Anfang der Schöpfung aller Dinge im Universum. Diese Poomsae ist durch ihre Leichtigkeit im praktizieren gekennzeichnet, da sie weitgehend  aus "Gehen" und grundlegende Aktionen wie Arae-makki, Momtong-makki, Momtong-jireugi und Ap-chagi besteht. Taegeuk Il Jang ist die erste der acht Schülerformen.